Walnussbrot Low Carb

Walnussbrot Low Carb

Das Walnussbrot ist ein leckeres Low Carb Brot, welches nicht nur gut aussieht sondern auch sehr gesund ist.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 50g Chia Samen
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g Walnussmehl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 60g Walnüsse
  • 20g Kokosmehl
  • 50g gemahlene Flohsamenschalen
  • 200g Hüttenkäse
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Brotgewürz
  • etwas Kartoffelfasern  (als Mehlstaub)

Hilfsmittel:

  • Schüssel
  • Schneidebrett
  • Dauerbackpapier
  • Backblech

Zubereitung:

Die gemahlene Mandeln, Chia Samen, Walnussmehl, Kurkuma, Walnüsse, Kokosmehl, gemahlene Flohsamenschalen, Backpulver, Salz und Brotgewürz in eine Schüssel geben und die trockenen Zutaten gut vermengen.

Nun die Eier, den Hüttenkäse und das Essig mit in die Schüssel geben und alles sehr gut zu einem teig verrühren.

Die Hände anfeuchten und aus der Teigmasse, auf einem Brett einen Brotleibformen. Das Brotleib oben ein mal über die länge des Leibs  anschneiden.

Den Brotleib mindestens 2 Stunden auf dem Brett ruhen lassen, damit es luftiger wird.

Den Backofen vorheizen mit 180 Grad Umluft. Das Brotleib, für die Optik in Kartoffelfasern wälzen und auf ein Backblech mit Dauerbackpapier legen und ca 70 Minuten im Ofen backen.

Wer noch mag, kann das fertig gebackene Brot noch ein mal in ein wenig Kartoffelfasern wälzen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.