Abendessen,  Beilage,  Dips & Chutneys,  Frühstück,  Mittagessen,  Nachtisch,  ohne Fisch & Fleisch,  Salate,  Vorspeise

Scharfer Eiersalat Low Carb

Scharfer Eiersalat Low Carb.

Dieser Eiersalat ist ohne Fleisch und für die Freunde des scharfen Essens. Je nach Geschmack könnten noch kleine Kochschinkenstücke dazugegeben werden. Die möglichen Varianten sind unendlich und kann mit fast jedem Lebensmittel ergänzt werden. Es kann dann aus Brotaufstrich oder als Beilage verwendet werden.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 1-2 grüne Peperoni (frisch oder aus dem Glas)
  • 4 EL griechischer Joghurt
  • etwas Schnittlauch
  • etwas Zitronensaft (frisch gepresst)
  • Salz, Pfeffer und Chilipulver

Hilfsmittel:

  • Eierschneider
  • Eierkocher für die Mikrowelle
  • Schüssel
  • Küchenmesser
  • Schneidebrett

Werbung: Diese Artikel bei Amazon kaufen.


Zubereitung:

Die Eier ins Wasserbad begeben bis sie hart gekocht sind (ca. 10 Minuten) oder mit einem Eierkocher für die Mikrowelle hart „Kochen“,
dann die Eier abschrecken, pellen und mit einem Eierschneider zerkleinern.

Die Peperonis in kleine Stücke schneiden und den Schnittlauch klein hacken und zusammen mit dem Joghurt in eine Schüssel geben. Dann mit einen Schuss Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chilipulver in der Schüssel gut verrühren. Dann abschmecken und ggf. mit Chilipulver oder etwas Peperoniwasser aus dem Glas nachschärfen.

Den Eiersalat im Kühlschrank stellen und alles gut durchziehen lassen. Guten Appetit.


Einen Eiersalat mit Creme fraiche findest du hier.

Einen Eiersalt mit griechischem Joghurt findest du hier.


Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.