Abendessen,  Beilage,  Brot & Brötchen,  Frühstück,  Mittagessen,  Nachtisch,  ohne Fisch & Fleisch,  Vorspeise

Blumenkohl Brotstangen Low Carb

Blumenkohl Brotstangen Low Carb.

Wenn man zum Abend etwas knuspern möchte, dann einfach unsere Blumenkohl Brotstangen probieren. Natürlich kann man die auch belegen oder als Knäckebrot verwenden.

Zutaten:

  • 200g Blumenkohl (wenn gerieben)
  • 50g Mozzarella
  • 2 Eier
  • 50g geriebener Käse (Menge nach Wunsch variieren)
  • 2 TL getrockneter Oregano (Pizzagewürz geht auch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Hilfsmittel:

  • Küchenmaschine
  • Reibe
  • Mikrowellengeschirr
  • Backpapier
  • Backblech

Werbung: Diese Artikel bei Amazon kaufen.

Zubereitung:

Von dem Blumenkohl die Röschen lösen und mit einer Reibe oder einer Küchenmaschine klein raspeln, bis sie die Optik von Reis hat.

Den Blumenkohl mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten, bis er gar ist. Alternativ kann der Blumenkohl auch für 2-3 Minuten in der Mikrowelle gegart werden.

Den Blumenkohl, die Eier, Mozzarella, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben und gut verrühren.

Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig einheitlich und dünn verteilen. Den Backofen bei 175 Grad vorheizen und den Teig ca. 25 Minuten kross und goldbraun backen.

Dann den geriebenen Käse über den goldbraunen Teig geben und noch mal ca. 5-10 Minuten backen, bis der Käse sehr gut verschmolzen ist.

Den Teig nun in die gewünschte Form schneiden, zum Beispiel in Streifen und dann abkühlen lassen.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.