Zucchinisalat mit Walnüssen Low Carb

Zutaten:

  • 4 Zucchinis (ca 800g)
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Thymian
  • 100g Walnüsse
  • 1 kopf Radicchio
  • 4 EL Balsamico
  • Salz und Pfeffer

Hilfsmittel:

  • Küchenmesser
  • Schneidebrett
  • Kräuterhacke
  • Pfanne
  • Teller

Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl anbraten. Dann mit Küchenpapier die Zucchinis abtrocknen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Blätter des Thymians abzupfen und ein paar Blätter bei Seite legen, den Rest hacken.

Die Walnüsse ohne Fett in der Pfanne anrösten. Die Radicchioblätter, Tomatenwürfel, Zucchinischeiben und die Frühlingszwiebeln auf einem Teller verteilen.

Aus dem Olivenöl, Balsamico und Thymian ein Dressing zusammenrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing und die Walnüsse auf den Salat geben und mit den restlichen Thymianblättern garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.