Müsli Low Carb

Müsli Low Carb.

Zum Frühstück muss es nicht immer nur Brot und Ei sein. Auch ab und an ein leckeres Müsli Low Carb kann das Frühstücksherz erfreuen.

Zutaten:

  • 200g Kokosraspeln
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 50g Walnüsse
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 20g Eiweißpulver Schokogeschmack
  • 20g Backkakao
  • 4 Eiweiß
  • Zuckerersatzstoff (Stevia, Xucker o.ä.)

Hilfsmittel:

  • Schüssel
  • Backblech
  • Dauerbackpapier
  • Rührlöffel

Zubereitung:

Kokosraspeln, gemahlene Mandeln, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Sonnenblumenkerne,Schokoeiweißpulver und Backkakao in eine Schüssel geben und das Eiweiß dazu geben. Alles gut vermengen, damit sich das Eiweiß gleichmässig verteilt.

Das Müsli nach belieben mit Zuckerersatz süßen und alles auf einem Backblech verteilen. Den Ofen bei 130 Grad vorheizen und das Müsli dann ca. 40 min bei 130 Grad backen, bis das Müsli knusprig genug ist.

Während des backens immer wieder mal durchmischen, damit das ganze Müsli gleichmäßig knusprig wird.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.