falscher Milchreis Low Carb

falscher Milchreis Low Carb

Wer kennt den Kinderklassiker Milchreis nicht? Viele essen ihn bis ins hohe Alter sehr gerne und daher muss es auch eine LowCarb Variante geben. Hier findet ihr ein sehr gutes Rezept.

Zutaten:

  • 250g körniger Frischkäse
  • einen Schuss Milch (fettarm) oder Wasser
  • ½-1 TL Zimt
  • ca, 1TL Zuckerersatz nach Wahl (Xucker, Stevia, Streusüße, Süßstoff etc.)
  • 60g TK Früchte (Erdbeeren oder TK Himbeeren)

Hilfsmittel:

  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Pürierstab

 

Zubereitung:

Frischkäse und Milch in einer kleinen Schüssel zusammengeben und verrühren. Die Schüssel dann ca. 20 Minuten ins Eisfach stellen oder für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank. Durch die Abkühlung erhöht sich die Festigkeit und es kommt noch näher an das Original Milchreis heran.

Die TK-Früchte aus dem Eisfach nehmen und bei geringer Hitze in einem Topf, zum auftauen erwärmen. Das regelmäßige umrühren sollte nicht vergessen werden. Die Früchte können auch vorher aus dem Einfach genommen werden und dann bei Zimmertemperatur auftauen.

Alternativ können die TK-Früchte mit einem Pürierstab in Mus verwandelt werden. Ob sie davor aufgetaut werden oder nicht liegt bei jedem selbst. Für die Sommerzeit ist es als Kaltspeise sehr gut geeignet.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.