Abendessen,  Fisch,  Mittagessen

Dorsch in Paprikasauce Low Carb

Dorsch in Paprikasauce Low Carb

Der Dorsch in Paprikasauce ist eine interessante Fischvariante. Dieses Rezept ist nicht mit Fisch aus der Dose vergelichbar, weil es um weiten besser schmeckt und mit einfachen Zutaten gekocht wird.

Zutaten: (für ca 4 Personen)

  • 400 g gefrorene Dorschfilets oder frisch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 200ml saurer Halbrahm (15 % Fettgehalt)
  • 2 Teelöffel Paprikamark

Hilfsmittel:

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf

Werbung: Diese Artikel bei Amazon kaufen.

Zubereitung:
Den Fisch etwa 1 Stunde antauen lassen. In etwa 2 cm dicke tranchen schneiden und salzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Fisch und Zwiebel etwa 5 min dämpfen. Den saurem Halbrahm sowie das Paprikamark dazugeben und aufkochen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.