Zucchinisuppe mit Hackfleischbällchen Low Carb

Zucchinisuppe mit Hackfleischbällchen Low Carb

Zutaten:

  • 500g Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  • 125ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 300g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 3 EL Petersilie
  • 1 TL Senf

Hilfsmittel:

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Pürierstab

Zubereitung:

Um die Hackbällchen zu zubereiten, den Knoblauch klein hacken und mit dem  Hackfleisch, Ei, Senf, Salz und Pfeffer gut vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und in einer Pfanne anbraten.

Die ungeschälte Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Brühe mit dem klein gehackten  Knoblauch zum Kochen bringen. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.

Ohne es weiter zu kochen, die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackbällchen einlegen und noch ein paar Minuten ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.