Leinsamen Knäckebrot Low Carb

Leinsamen Knäckebrot Low Carb.
Einige von uns können nicht auf das knackende Geräusch verzichten, daher hier ein Leinsamen Knäckebrot Rezept.
Zutaten: (4 Portionen)
  • 4 EL geschrotete Leinsamen
  • 2 EL Sesam
  • 4 EL gemahlene Leinsamen
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL geriebenen Käse
  • 5 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
Hilfsmittel:
  • Pizzaschneider
  • Schüssel
  • Backblech
  • Dauerbackpapier
Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Teigmasse dann etwa 15 Minuten ruhen lassen.Ein Backblech mit Dauerbackpapier belegen und den Teig darauf flach darauf verteilen und glatt streichen. Das Backblech dann für ca 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen.
Abhängig vom Ofen, kann die Zeit sehr variieren, daher immer wieder mal schauen was das Knäckebrot macht.)
Dann das Knäckebrot aus dem Ofen nehmen und solange es noch warm ist, mit einem Pizzaschneider in beliebig große Stücke schneiden. Nach dem schneiden alles abkühlen lassen und schon ist es fertig.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.