Gouda Käse Pops Low Carb

Gouda Käse Pops Low Carb.

Ein Snack am Abend oder auf einer Party, das geht natürlich auch Low Carb. Man muss nicht immer alles kaufen. Einfach selbst machen und genießen. Probiert diesen leckeren Snack einfach selbst aus und überzeugt euch. Trotz des länger dauernden Aufwandes ist es nicht nur ein leckerer Snack sondern auch ein toller Blickfang.

Zutaten:

  • Gouda im Block
  • Paprikagewürz
  • Gewürze nach Wunsch

Hilfsmittel:

  • Schneidebrett
  • Küchenmesser
  • Dauerbackpapier
  • Backblech

Zubereitung:

Den Gouda Käse in kleine Würfel schneiden. Die Würfel auf einem Brett verteilen und für 48 Stunden an der Luft trocknen lassen.

Nach den 48 Stunden die Käsewürfel mit einem Küchentuch abtupfen und dann auf einem Backblech mit Dauerbackpapier einzeln auslegen. Immer etwas Abstand zwischen den Würfeln lassen.

Das Backblech dann im vorgeheizten Ofen bei ca. 250 Grad ca. 3-5 Minuten backen. Nach und nach werden die einzelnen Käsewürfel aufpopen.

Alles aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben und mit Paprikapulver würzen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.