Blumenkohltaler Low Carb

Blumenkohltaler Low Carb

Die Blumenkohltaler sind eine sehr leckere Beilage oder auch eine richtige  Hauptspeise. Ob zum Frühstück, Mittag oder Abendessen, einfach nach Wunsch belegen und guten Appetit.

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100g Parmesan
  • 50g Leinsamenmehl
  • 20g Rucola
  • 10g frischer Basilikum
  • 400g Blumenkohl (nach dem klein reiben)
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürze nach Wunsch
  • Kokosöl oder Olivenöl

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Den Blumenkohl waschen, Schneiden und klein reiben (mit einer Reibe oder einer Küchenmaschine). Den Rucola, Basilikum und die Kräuter nach Wunsch, klein hacken und mit dem Leinsamenmehl, Eiern, Salz, Pfeffer und Parmesan in eine Schüssel geben und alles zu einem Teig verrühren.

In eine Pfanne Kokosöl oder Olivenöl geben. Dann aus dem Teig, Taler formen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Die Blumenkohltaler können entweder mit Mozarella überbacken werden oder mit Frischkäse und Lachs belegt werden. Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.